VERSANDKOSTENFREI ab 80 € nach Deutschland,
ab 120 € nach AT - BENELUX - FR - IT - ES - DK

LGB 26817 Dampflokomotive Baureihe 99.72

LF35-L26817
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

1.907,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP: 1.990,00 € * (4,12% gespart)

Reservieren Sie bereits jetzt diese Neuheit.
Bei einem Warenwert ab 50€, ist mindestens eine Anzahlung von 50€ fällig. Bei einem Warenwert unter 50€ ist die komplette Summe sofort zu begleichen.
Voraussichtliches Erscheinungsdatum des Herstellers: siehe Herstellerseite - ab dann ca. 20 Werktage

  • LF35-L26817
  • 4011525268178
  • 1990
LGB Spur G (Schmalspur) Epoche VI Einmalige Serie In den 50er Jahren beschaffte die Deutsche... mehr
Produktinformationen "LGB 26817 Dampflokomotive Baureihe 99.72"
LGB
Spur G (Schmalspur)

Epoche VI

Einmalige Serie

In den 50er Jahren beschaffte die Deutsche Reichsbahn zur Ergänzung des überalterten Lokparks vor allem der Harzquerbahn - aber auch anderer Meterspurbahnen - eine kleine Serie von Neubauloks, die eine Weiterentwicklung der in den 30er Jahren gelieferten Loks 99 221 bis 223 waren. Mit einer Leistung von 700 PS konnten die 60 Tonnen schweren und 12,5 Meter langen Loks nach der Beseitigung anfänglicher Kinderkrankheiten die an sie gestellten Anforderungen erfüllen. Auch heute noch verkehren diese Loks bei der HSB und tragen die Hauptlast des Verkehrs im Harz - auch die 99 236, die im Jahre 2020 immerhin schion 65 Jahre im Einsatz steht.

Modell der Schmalspurdampflok 99 236 der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) in der Ausführung wie die Lok heute noch im Einsatz ist. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche VI. Alle fünf Treibradsätze werden von zwei leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren angetrieben. Ausgerüstet mit einem mfx/DCC-Decoder mit vielen Licht- und Soundfunktionen wie mit der Fahrtrichtung wechselndes Spitzenlicht, Führerstandsbeleuchtung oder separat schaltbarer Triebwerksbeleuchtung. Durch Reedschalter auslösbare Pfeife und Glocke, auch im Analogbetrieb. Eingebauter Rauchgenerator mit radsynchronem Dampfausstoß und Zylinderdampf. Viele angesetzte Details, komplett eingerichteter Führerstand sowie Türen zum Öffnen. Ein Beschriftungsbogen mit den Nachbildungen der Plakate anlässlich der Sonderfahrten zum 65. Geburtstag der Lok liegt bei. Länge über Puffer 55 cm.


Weiterführende Links zu "LGB 26817 Dampflokomotive Baureihe 99.72"
Zuletzt angesehen