VERSANDKOSTENFREI ab 80 € nach Deutschland,
ab 120 € nach AT - BENELUX - FR - IT - ES - DK

Viessmann 5067 Leuchtstoffröhren-Simulator

LF17-5067
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

24,98 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP: 28,50 € * (12,35% gespart)

Lagerbestand: 0

  • LF17-5067
  • 4026602050676
  • 28,5
Elektronik zur realistischen Ansteuerung der Viessmann Leuchtstoffröhren-Lampenmodelle aller... mehr
Produktinformationen "Viessmann 5067 Leuchtstoffröhren-Simulator"
Elektronik zur realistischen Ansteuerung der Viessmann Leuchtstoffröhren-Lampenmodelle aller Baugrößen. Auch für LED-Leuchten geeignet. Nach dem Einschalten mittels Tasten-Stellpult flackern die einzelnen Röhren vorbildgerecht eine Zeit lang, bis sie nach und nach alle leuchten. Dabei ist jedes Zündmuster ein wenig anders. An einem der Ausgänge kann, in Verbindung mit dem Universal-Ein-Aus-Umschalter Art. 5550, eine defekte Leuchtstoffröhre simuliert werden. Diese flackert in unregelmäßigen Abständen kurz auf, wobei sie mal schnell und mal langsam hell wird. Das Modul verfügt über 5 separate Ausgänge mit unterschiedlichen Zündmustern. An jedem Ausgang können maximal 3 Lampen angeschlossen werden. Wir empfehlen jedoch, je Ausgang nur eine Lampe zu betreiben, da sich auch in der Realität nie 2 Lampen gleich verhalten. An / Aus erfolgt über einen separaten Taster, z. B. das Tasten-Stellpult Art. 5547.
Weiterführende Links zu "Viessmann 5067 Leuchtstoffröhren-Simulator"
Zuletzt angesehen