Versandkostenfrei ab 50€, innerhalb von Deutschland!

AGB

Rechtliche Information des Verkäufers

Die Website http://ec.europa.eu/consumers/odr gibt Unternehmern als auch Verbrauchern bei Streitigkeiten in Zusammenhang mit einem Online-Kaufvertrag oder einem Online-Dienstleistungsvertrag die Möglichkeit, eine Online-Streitschlichtung zu nutzen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen:

 

 


1. Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns, der Euro-Tecnica GmbH, in unserem Online-Shop www.arstecnica.de/shop abschließen.

2. Zustandekommen des Vertrages:

2.1. Kunde/ Verbraucher und Unternehmer:
Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen können sowohl der Verbraucher als auch der Unternehmer, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist, sein. Gemäß § 13 BGB ist Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Gemäß § 14 BGB ist Unternehmer eine natürliche Person oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
Soweit von der Person des „Kunden“ in männlicher Form die Rede ist, ist hiermit auch die weibliche Kundin gemeint.

2.2. Vertragspartner/Anbieterkennzeichnung (§ 5 TMG):
Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen in diesem Online Shop ist

Euro - Tecnica GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer
Herrn Guido Balter
Prümer Straße 55
53940 Hellenthal
Deutschland
Tel.: 06557 920 640
Fax: 06557 920 645
E-Mail: arstecnica@ardenner-center.de
Internetseite: www.arstecnica.de/shop
Handelsregister: HRB 4409 Düren
Umsatzsteuer ID-Nummer : DE 813812275

2.3. Vertragsgegenstand und Bestellvorgang:
Die Darstellung der Artikel in unserem online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern eine Aufforderung an Sie, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. 

Die einzelnen Produktbeschreibungen entnehmen Sie bitte unserer Internetseite. Sie können die Artikel in den Warenkorb (Klick auf den Button "In den Korb") legen und zu einem späteren Zeitpunkt die Bestellung absenden. Deshalb erfolgt eine endgültige Prüfung, ob ein Artikel verfügbar ist, erst wenn Sie im Online Shop aus dem Warenkorb heraus eine verbindliche Bestellung durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ auslösen. Bitte beachten Sie, dass sich die Verfügbarkeit der Artikel auch während Ihres Bestellprozesses ändern kann.

Die Bestellung wird fortgesetzt, indem Sie den Button "Warenkorb" drücken. Dort können Sie die Anzahl der Artikel im entsprechenden Feld ändern und diese Änderungen mit dem Button "Aktualisieren" bestätigen. Falls Sie einen Artikel doch nicht erwerben wollen, können Sie diese Korrektur herbeiführen, indem Sie die Anzahl auf Null setzten oder aber ein Häkchen bei "entfernen" setzen. Die Bestellung - nach einer eventuellen Korrektur - wird dann mit dem Button "Kasse" oder "Direkt zu Paypal" fortgesetzt.

Danach können Sie noch die Versandadresse und Versandoptionen einstellen. Versandkosten fallen neben dem Kaufpreis gesondert an und werden ausgewiesen, es sei denn wir teilen ausdrücklich mit, dass die Lieferung versandkostenfrei
erfolgt.

Nachdem Sie mit entsprechendem Häkchen bestätigt haben, dass Sie unsere AGB und das Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen haben, müssen Sie die gewünschte Zahlungsweise auswählen.

Zur Verfügung stehen: 1. Paypal
2. Vorkasse

Abschließend wird Ihnen die Bestellung noch einmal in einer Übersicht dargestellt. Mit dem Button "zurück" können Sie eventuelle Korrekturen durchführen. Mit dem Button "kostenpflichtige bestellen" geben Sie Ihr Vertragsangebot verbindlich ab. Eine Korrektur, außer durch Widerruf (für Verbraucher) oder Anfechtung, ist nicht mehr möglich.

Nach Eingang Ihrer Bestellung im Onlineshop erhalten Sie automatisch eine E-Mail, die Ihr abgegebenes Angebot (Bestellung) dokumentiert. Diese E-Mail bestätigt lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist; ein Vertrag
kommt damit noch nicht zustande, es sei denn, dass wir Ihr Angebot durch Zahlungsaufforderung, durch ausdrückliche Auftragsbestätigung per E-Mail oder telefonisch annehmen.

2.4. Vertragsinhalt:
Der Inhalt des zwischen dem Kunden und Euro-Tecnica zustande kommenden Vertrages und damit auch die wesentlichen Merkmale des Vertrages bestimmen sich nach der von Euro-Tecnica im Online-Shop unsrer Homepage eingestellten
Warenbeschreibung und dem angegebenen Preis der Ware. Individuelle Vereinbarungen zwischen dem Kunden und Euro-Tecnica über den Inhalt des Vertrages oder die Merkmale der Waren gehen der vorstehend geschilderten, anderweitigen Bestimmung des Vertragsinhalts oder der Warenmerkmale vor.

2.5. Speicherung des Vertragstextes:
Die Vertragsdaten sowie der Vertragstext werden von uns zur Abwicklung des Kaufvertrags gespeichert. Der Kunde erhält eine Bestellbestätigung per Mail aus welcher die Vertragsdaten ersichtlich sind.

2.6. Vertragssprache:
Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. 

2.7. Eingabefehler:
Eingabefehler können Sie vor dem Absenden Ihrer Bestellung mit den im Onlineshop zur Verfügung gestellten technischen Mitteln sowie über die üblichen Funktionen Ihrer Tastatur/Maus korrigieren (vgl. im Einzelnen unter Ziffer
2.3.). Sie können den Vorgang auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters oder die Nutzung der "zurück" Taste Ihres Browsers abbrechen. Mit Anklicken des Buttons  „Kostenpflichtig bestellen" haben Sie eine verbindliche Bestellung (Angebot) vorgenommen. Nach Abgabe des Angebots können Eingabefehler nicht mehr korrigiert werden.

3. Preise, Fälligkeit, Zahlungsweise

3.1. Preise
Im Kaufpreis ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Der Kaufpreis versteht sich als reiner Warenpreis. Hinzu tritt eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jedem Artikel gesondert ausgezeichnet ist. Alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren werden mit Aktualisierung der Internet-Seiten ungültig. Bindend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Sofern Ihr Bestellwert über 50,00 € beträgt, so ergeht der Versand kostenfrei.

3.2. Zoll:
Abhängig von den individuellen rechtlichen Bedingungen des Landes, in dem Käufer seinen Sitz hat, können zusätzlich zum Kaufpreis Einfuhrabgaben anfallen, die vom Käufer zu zahlen sind. Zu den Einfuhrabgaben gehören Zölle, die Einfuhrumsatzsteuer und besondere Verbrauchssteuern, wie z. B. Brandwein- oder Tabaksteuer. Als Zölle werden Abgaben oder Steuern bezeichnet, die im grenzüberschreitenden Warenverkehr mit Drittländern zu entrichten sind. Innerhalb der europäischen Union sind keine Zollgebühren zu zahlen.

3.3. Zahlungsweise
Wie Sie bezahlen wollen, bestimmen Sie bei jeder Bestellung neu. Folgende Zahlungsmöglichkeiten bestehen:
1. Paypal
2. Vorkasse

3.4. Fälligkeit:
Die Zahlung ist sofort fällig.

4. Gefahrübergang:

4.1. Gefahrübergang bei Verbrauchern
Soweit der Kunde privathandelnder Verbraucher ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit Übergabe der Sache an den Kunden oder an einen vom Kunden benannten oder beauftragten Dritten auf den Kunden über. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn der Kunde auf eigenem Wunsch einen Dritten mit der Abholung /den Transport der Ware beauftragt.

4.2. Gefahrübergang bei Unternehmen
Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht, soweit der Kunde Unternehmer gemäß Ziffer 2.1. dieser AGB ist, mit der Übergabe der Sache an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Unternehmung auf den Kunden über. Soweit es sich bei dem Käufer um einen Unternehmer handelt, ist der Erfüllungsort der Sitz von Euro-Tecnica.

4.3. Gefahrübergang bei Annahmeverzug
Die Gefahr geht auch dann auf den Käufer über, wenn sich dieser in Annahmeverzug befindet.

5. Haftung:
Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften wir uneingeschränkt, sofern Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit gegeben ist.

Eine unbeschränkte Haftung gilt auch, sofern eine Beschaffenheitsgarantie hinsichtlich des Kaufgegenstandes übernommen wird, sofern ein Mangel arglistig verschwiegen wird und bei Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz und in allen
anderen gesetzlich geregelten Fällen.

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften wir nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die bzw. deren Erfüllung der Kunde vertrauen darf.

6. Lieferung und Erreichbarkeit
Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang per Paket.

7. Eigentumsvorbehalt:
Die Euro- Tecnica GmbH behält sich das Eigentum an der Kaufsache bis zur endgültigen Bezahlung des jeweiligen Kaufpreises und der jeweiligen Versandkosten vor.

8. Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht des Verbrauchers

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. In dem Falle, dass mehrere Waren von Ihnen im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt wurden und getrennt geliefert werden, beginnt die Widerrufsfrist an den Tage, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

In dem Fall, dass eine Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken erfolgt, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Euro Tecnica GmbH, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer,
Herrn Guido Balter,
Prümer Straße 55,
53940 Hellenthal-Losheim,
Telefon: 06557/920640,
Telefax: 06557/920645,
E
-Mail: arstecnica@ardenner-center.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Beigefügte Muster-Widerrufsformular
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der
Lieferung, als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung, gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Falle werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an

Euro Tecnica GmbH, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer,
Herrn Guido Balter,
Prümer Straße 55,
53940 Hellenthal-Losheim,
Telefon: 06557/920640,
Telefax: 06557/920645,
E-Mail: arstecnica@ardenner-center.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (Name der Ware(n) gegebenenfalls Bestellnummer und Preis einfügen), bestellt am(*) erhalten am (*)
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Name und Anschrift des Verbrauchers
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

Datum, Unterschrift


_________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

9. Gewährleistung:
Gewährleistungsansprüche des Käufers richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Euro-Tecnica gewährt dem Kunden keine eigenen Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie im Sinne von § 443 BGB auf die angebotenen Waren.  Garantieansprüche aus einer Herstellergarantie begründen ein eigenes Rechtsverhältnis zu dem Hersteller und sind direkt diesem gegenüber geltend zu machen. Eine eventuelle Herstellergarantie schränkt Ihre Rechte aus Gewährleistung nicht ein.

10. Schlussbestimmungen
Sollte einer der Regelungen der AGB unwirksam sein, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit der übrigen AGB-Regelungen. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Anwendung von UN-Kaufrecht ausgeschlossen wird und die Regelungen des UN-Kaufrechts damit keine Anwendung finden.

 

Zuletzt angesehen