Versandkostenfrei ab 80€, innerhalb von Deutschland!

Viessmann 5228 Zugbeeinflussungsrelais

LF17-5228
15,96 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

UVP: 19,95 € * (20% gespart)

Lieferzeit 2-3 Werktage, wenn auf Lager.*
Lagerbestand: 1

*Lieferzeit weicht ab, wenn Lagerbestand von 1 Stück unterschritten wird.

  • LF17-5228
  • 4026602052281
  • 19,95
Viessmann Das direkt ansteckbare Zugbeeinflussungsrelais erweitert die Steuermodule Art. 5224... mehr
Produktinformationen "Viessmann 5228 Zugbeeinflussungsrelais"
Viessmann
Das direkt ansteckbare Zugbeeinflussungsrelais erweitert die Steuermodule Art. 5224 und 5229 um die automatische Zugbeeinflussung, kann aber auch separat eingesetzt werden. So können die Steuermodule die Züge automatisch anhalten. Das kann entweder durch Ausschalten des Fahrstroms erfolgen (getrennt für Gleis und Oberleitung) oder im Digitalbetrieb noch vorbildgerechter durch Umschalten auf das Bremsmodul Art. 5232 (für Märklin-Motorola) oder einen Bremsgenerator (für NMRA-DCC). Dazu besitzt das bistabile Zugbeeinflussungsrelais einen 2-poligen Umschalter, die Schaltstellung bleibt also auch stromlos erhalten. Die Relais müssen nach Minus geschaltet werden. Kontaktbelastbarkeit je Umschaltkontakt: 2 A.
Weiterführende Links zu "Viessmann 5228 Zugbeeinflussungsrelais"
Zuletzt angesehen